Simple. Serverless. Secure. uniFLOW Online
Cloud-based Secure Printing, Scanning and Accounting uniFLOW Online
Secure Cloud Printing and Scanning for Business uniFLOW Online
Control Access. Control Cost. uniFLOW Online Express

Secure Printing

Mit uniFLOW Online können Benutzer vertrauliche Dokumente sicher drucken. Alle Druckaufträge bleiben in der sicheren Druckwarteschlange der jeweiligen Benutzer, bis diese sich an einem Gerät identifizieren und sie freigeben. Dieser Prozess bietet maximale Dokumentensicherheit für die Endbenutzer und Unternehmen. Verschiedene Übermittlungsoptionen und Integrationen mit Druckdiensten von Drittanbietern garantieren eine benutzerfreundliche und flexible Arbeitsumgebung.

My Print Anywhere

My Print Anywhere ermöglicht es, dass Druckaufträge nach erfolgreicher Benutzeridentifizierung auf jedem angeschlossenen Drucker freigegeben werden können. Die Benutzer können die freizugebenden Druckaufträge aus ihrer Druckwarteschlange direkt am Gerät auswählen. Die Geräte-UIs der Canon imageRUNNER ADVANCE, Canon imageRUNNER ADVANCE DX und Canon imageRUNNER mit AddOn-Plattform können entsprechend der jeweiligen Corporate Identity angepasst werden. Bei Bedarf können die Endverarbeitungsoptionen direkt am Gerät vor dem Druck geändert werden. Für Geräte anderer Hersteller kann die uniFLOW Release Station angeschlossen werden. Damit steht die My Print Anywhere-Funktionalität für eine gemischte Geräteflotte zur Verfügung.

Die intelligente Lösung – uniFLOW SmartClient

Der uniFLOW SmartClient garantiert nahtloses Drucken ohne zusätzlichen Konfigurationsaufwand für die Benutzer. Es handelt sich um eine Client-Anwendung, die auf dem lokalen PC der Benutzer installiert wird und die Verwaltung und Verarbeitung von Druckaufträgen übernimmt. Der uniFLOW SmartClient speichert Druckauftragsinformationen, stellt Druckauftragslisten bereit und hält, je nach Konfiguration, Druckaufträge zurück. Bei einem Wechsel des Standorts, sogar über Ländergrenzen hinweg, lädt der uniFLOW SmartClient automatisch die Druckkonfiguration für den aktuellen Standort der jeweiligen Benutzer herunter. Das bedeutet, dass die Benutzer nur eine Druckwarteschlange ansteuern müssen, unabhängig davon, wo sie sich befinden und welche Netzwerkressourcen verfügbar sind. Außerdem können die Benutzer auch dann sicher drucken, wenn die Verbindung zu uniFLOW Online unterbrochen ist.

Weitere Informationen über den uniFLOW SmartClient finden Sie hier.

Einfach und sicher – Direct Secure Print

Direct Secure Print bietet eine sichere My Print Anywhere-Funktionalität ohne Verwendung von Client-Software. Der Druckauftrag wird direkt an ein Canon imageRUNNER ADVANCE/ DX-Gerät gesendet und dort gespeichert; er wird erst nach Identifizierung und Druckauftragsauswahl freigegeben. Für die sichere Übermittlung und Freigabe von Druckaufträgen sind lediglich bestimmte Canon Treiber erforderlich. Die Benutzer können alle ihre Druckaufträge, einschließlich der mobilen Druckaufträge, in einer einzigen Warteschlange einsehen. Selbst bei einer Netzwerkstörung bleiben die Auftragsinformationen auf dem Gerät erhalten, und die Benutzer können weiterhin drucken. Eine stabile und benutzerfreundliche Druckinfrastruktur bleibt gewährleistet.

Für weitere Informationen zu Direct Secure Print klicken Sie bitte hier.

Integration von Druckdiensten von Drittanbietern

uniFLOW Online ergänzt Universal Print by Microsoft und das Drucken über Chromebook™ um zusätzliche Funktionen, so dass Unternehmen von einer verbesserten Dokumentensicherheit und einer höheren Benutzerproduktivität profitieren. Unabhängig von der Art der Auftragsübermittlung können die Endverarbeitungsoptionen am Gerät geändert werden.

Universal Print von Microsoft, ein cloud-basierter Druckdienst, lässt sich mit uniFLOW Online kombinieren. Universal Print ermöglicht es Anwendern, Druckaufträge von ihren über Azure verwalteten Windows 10-Geräten an Drucker zu senden, die von Azure Active Directory (AD) verwaltet und gesteuert werden.

Für weitere Informationen zu Universal Print von Microsoft klicken Sie bitte hier.

uniFLOW Online bietet mit der neuen uniFLOW Online Chrome™-Erweiterung auch sichere Druckunterstützung für Google™-Benutzer. Die Auftragsfreigabe kann auf jedem angeschlossenen Gerät erfolgen, wobei alle Informationen zur Kostenerfassung in leicht zugänglichen Berichten gespeichert werden. Die enge Zusammenarbeit mit Google gewährleistet eine zukunftssichere Integration.

Weitere Informationen über die Google Chrome-Erweiterung finden Sie hier.

Druckaufträge an einen Kollegen delegieren

Das Delegieren ermöglicht die Weitergabe von Druckaufträgen an andere Personen. Es kann mehrere Gründe geben, Druckaufträge delegieren zu wollen, zum Beispiel wenn aus dem Home Office ein Vertrag übermittelt wird, der im Büro benötigt wird, oder wenn Briefe weitergeleitet werden, um diese woanders zu drucken und zu verschicken. Beim Umgang mit sensiblen und persönlichen Informationen ist es von großer Bedeutung, dass die Daten sicher gehandhabt werden.

Durch das Delegieren eines Druckauftrags wird sichergestellt, dass das Dokument in die sichere Warteschlange der ausgewählten Benutzer übertragen wird. Nach dem Delegieren werden die Empfänger per E-Mail benachrichtigt, und der Druckauftrag steht in der Jobliste zur Freigabe bereit. Die Kostenerfassung für die Druckaufträge erfolgt durch die delegierende Person.