Simple. Serverless. Secure. uniFLOW Online
Cloud-based Secure Printing, Scanning and Accounting uniFLOW Online
Secure Cloud Printing and Scanning for Business uniFLOW Online
Control Access. Control Cost. uniFLOW Online Express

uniFLOW Online - Cloud-basiert und geräteintegriert

Integrierter Teil von Canon-Geräten

Die Multifunktionssysteme und Drucker von Canon wurden speziell für die Steigerung der Produktivität im Büro entwickelt und bieten Unternehmen aller Größen eine große Auswahl an beeindruckenden Geräten, die auf einer intelligenten Plattform basieren, die jede Phase des Lebenszyklus von Dokumenten unterstützt und ergänzt. uniFLOW Online erweitert Canon-Geräte um Zugriffskontrolle, benutzerfreundliche Scanfunktionen und integrierte Kostenüberwachung.

Mandanten- und Benutzerverwaltung

Der Einstieg in uniFLOW Online könnte nicht einfacher sein, denn das Anlegen eines neuen Mandanten und hinzufügen von Geräten wird von Canon-Geräten initiiert. Mit dem Ziel, kleine IT-Abteilungen zu entlasten, kann die Benutzererstellung und -verwaltung auch von Canon-Geräten aus erfolgen - ganz einfach durch den End-Benutzer selbst. Darüber hinaus profitieren alle Unternehmen von der Möglichkeit, ihre Mandanten, einschließlich Geräte und Benutzer, zentral in der Cloud zu verwalten.

Cloud-basierte Infrastruktur

uniFLOW Online wurde von Grund auf entwickelt, um die Vorteile der Cloud-Technologie zu verbessern. Alle Mandanten sind logisch voneinander isoliert, und die Public Cloud stellt sicher, dass die aktuelle Version immer verfügbar ist, wodurch eine hohe Sicherheit, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit gewährleistet wird. Durch die innovative Technologie von uniFLOW Online ist kein lokaler Server erforderlich. Druckaufträge werden lokal auf dem Client-PC oder einem unterstützten Canon imageRUNNER ADVANCE-Gerät gespeichert. Druckaufträge können auch freigegeben werden, wenn keine Verbindung zu uniFLOW Online besteht.

Cloud-basierte Drucktechnologien für Übersichtlichkeit, Sicherheit und weniger IT-Infrastruktur.

Cloud-Technologie, die Lücken im IT-Know-How von Unternehmen schließt.

Verläßliche und innovative Cloud-Technologie im Druckbereich.

Cloud-basierte Drucktechnologien für verbesserte Sicherheit im Vergleich zu vor Ort installierter Software.

Technologische Sicherheit ist unabkömmlich: 15,8% aller hochgeladenen Dokumente enthalten vertrauliche Informationen.

Technologie, die es Unternehmen ermöglicht, Daten gemäß der jeweiligen Rechtssprechung zu speichern.

Technologie, die ihren innovativen Vorsprung beständig weiter ausbaut.

Eine cloud-basierte Drucktechnologie die Geschwindigkeit und Innovationsgewinne in's Spiel bringt.

Innovative Cloud-Technologie, die Server vor Ort überflüssig macht.

Technologie für neue Prozesse und Arbeitsweisen nutzbar machen.

Cloud-Technologie für mehr Flexibilität im Berufsleben.

Cloud-Technologie bedeutet Innovation bei gleichzeitigen Kosteneinsparungen.

Technologie, die sicherstellt, dass Datenschutzrichtlinien vollständig eingehalten werden können.

Technologie, die die Wettbewerbssituation kleinerer Organisationen im Vergleich zu größeren deutlich verbessert.

Eine Lösung für mehrere Hersteller

uniFLOW Online ist ein integrierter Bestandteil von Canon-Geräten, kann aber auch über die uniFLOW Release Station in einer Umgebung mit gemischten Geräten verwendet werden.
Canon-Geräte wurden entwickelt, um die Produktivität im Büro zu steigern. uniFLOW Online erweitert die Möglichkeiten durch zusätzliche Funktionen wie Zugriffskontrolle, sicheres Drucken, benutzerfreundliches Scannen und integrierte Kostenüberwachung. In einer Druckerumgebung mit gemischten Geräten wird die uniFLOW Release Station verwendet, um Geräte unterschiedlicher Hersteller in uniFLOW Online zu integrieren. So übernimmt die uniFLOW Release Station die Kontrolle über die Geräteauthentifizierung und die sichere Druckfunktion, sodass das Unternehmen und seine Benutzer von der Flexibilität der echten „My Print Anywhere“-Ausgabe auf allen Plattformen und der erhöhten Dokumentensicherheit profitieren.
In Situationen, in denen ein sicheres Drucken nicht erforderlich ist, kann jedes Gerät, unabhängig von Hersteller oder Modell, zum direkten Drucken verwendet werden. Um den Druckauftrag zu übertragen, wählt der Nutzer das gewünschte Ausgabegerät aus einer Liste aus. Es wird nur ein einziger Treiber benötigt.